Teleskopzylinder

TeleskopzylinderDer Einsatz von doppelwirkenden Teleskopzylindern ist sinnvoll bei Einbauverhältnissen, die den Einsatz von herkömmlichen Zylindern nicht zulassen und bei denen ein hydraulischer Rückhub notwendig ist.

Die Teleskopzylinder von ewo sind mit hochwertigen Bauteilen wie Führungen und Dichtelementen ausgerüstet, um die speziell bei diesen Zylindern wichtigen Eigenschaften und damit eine dauerhafte und problemlose Funktion optimal zu gewährleisten.

Die Konstruktion der Zylinder ist durch ein spezielles Öldurchführungssystem so ausgeführt, dass die Dichtungen während des Hubes nicht über Ölbohrungen fahren, was den Dichtungsverschleiss erheblich verringert.

Als Standardausführung sind beide Ölanschlüsse im Zylinderboden integriert, so dass problemlos Sicherheitsventile eingebaut werden können.

Die maximalen Dimensionen sind ein Kolbendurchmesser der größten Stufe von 140 mm sowie eine Hublänge von max. 3000 mm je Stufe. Diese Zylinder können 2- oder 3-stufig geliefert werden. Der maximale Betriebsdruck beträgt 250 bar.

1) Ausführung als Differentialzylinder
2) Ausführung als Gleichlaufzylinder

Typische Anwendungsfälle für diese Zylinderbauart sind:

  • Abstützzylinder
  • Zylinder für Personen- und Lastenaufzüge
  • Hubzylinder mit beengten Einbauverhältnissen
  • Pressenzylinder
  • Ausschubzylinder für Teleskoparm
  • Kippzylinder für Behälter

 


 

eDrawing Teleskopzylinder

eDrawing Teleskopzylinder

Hinweis:
Teilweise kann es beim Ausführen der eDrawing-Dateien zu Fehlermeldungen kommen. Dies hängt zumeist mit lokal installierten und aktivierten Virenscannern zusammen.

Kontakt

ewo Fluid Power GmbH
Wasenweg 6-8
73277 Owen
Deutschland

Telefon: 07021 / 73773-0
Telefax: 07021 / 73773-33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ihr Weg zu uns